Reiki

die universelle Lebensenergie

Reiki ist die göttliche, universelle und unerschöpfliche Energie, die alles umgibt und am Leben hält. Die Bezeichnung Reiki stammt aus dem Japanischen und setzt sich aus „Rei“(universell) und „Ki“ (Energie) zusammen. Reiki ist göttliches Licht und bedingungslose Liebe, alles was Reiki berührt wird zum bestmöglichen Zustand in Richtung Heilung, Ganzheit und Liebe bewegt. Reiki ist eine Heilmethode die feinstoffliche Energie über die Hände des Gebenden mit oder ohne Handauflegen auf den zu Behandelnden überträgt. Es wirkt auf der körperlichen, geistigen, emotionalen und spirituellen Ebene.

  • Reiki verhilft zu tiefer Entspannung und neuer Energie
  • Stärkt die Lebenskraft und das Immunsystem
  • Aktiviert die Selbstheilungskräfte
  • Korrigiert den Energiefluss, leitet die Energie an die Stellen wo sie gebraucht wird
  • Stimuliert normale Organfunktionen
  • Löst Blockaden und Verspannungen
  • Reiki fördert die spirituelle Entwicklung bei jedem der davon berührt wird

Jeder der eine Reiki- Behandlung erhält oder gibt wird von dieser natürlichen Lebensenergie durchströmt. Handauflegen ist eine der ältesten und intuitivsten Heilmethoden der Menschheit. Wie selbst verständlich legen wir uns bei Schmerz die Hände auf die betroffenen Stellen und verspüren dadurch Linderung. Verletzt sich ein Kind, ist die erste Reaktion des Kindes das Handauflegen auf die verletzte Stelle.

Reiki fließt automatisch durch die Hände des Reiki- Gebenden wenn er diese auf etwas oder jemanden auflegt. Die Heilenergie wird über die Aura, die Chakras oder bestimmte Körperstellen automatisch dahin gelenkt, wo sie gebraucht wird. Wie viel Energie fließt bestimmt einzig und allein der zu Behandelnde. Der Reiki gebende ist nur ein Kanal für die Energie, er führt die Heilung nicht selbst aus.

Der Reiki- Gebende arbeitet mit Heilenergie aber er heilt den Menschen nicht, der Mensch heilt sich selbst.

Reiki ist kein Glaubenssystem und keine Weltanschauung. Um eine Reiki- Behandlung erhalten zu können, muss man nicht an diese für viele Leute nur schwer vorstellbaren Energien glauben, man muss nur offen dafür sein. Nicht der Glaube an Reiki ist entscheidend, sondern der Wille Reiki zu bekommen und der Wille Reiki zu geben. Da Reiki keinerlei Nebenwirkungen hat und nicht im Konflikt mit anderen Therapieformen oder medikamentösen Behandlungen steht, kann es in jeder Lebenslage angewendet werden und alle anderen Therapieformen unterstützen.

Dass durch Reiki Entspannung und Heilung gefördert wird und dass Schmerzen gelindert werden können ist wissenschaftlich bewiesen. Seit 2004 ist Reiki durch das Bundesverfassungsgericht anerkannt und wird seit dem zunehmend in vielen Kliniken und Rehabilitationszentren als ergänzende Heil- und Behandlungsmethode eingesetzt.


Preise für die Behandlung:

Erwachsene 60,- Euro
Kinder 2 bis 18 Jahre 30,- Euro

Dauer der Behandlung ca. 1 bis 1,5 Stunden.